Home

Das Private Institut für Energierecht Bayern e.V. ist als gemeinnützige wissenschaftlich tätige Einrichtung in privater Trägerschaft 2009 von Rechtsanwälten, Ingenieuren und Unternehmern in Regensburg gegründet worden.

Das Institut beschäftigt sich mit dem an Aktualität und Brisanz kaum zu überbietenden Thema Energie. Der Energiebedarf steigt trotz ständiger Maßnahmen zur Einsparung von Energie immer weiter, während die fossilen Energieressourcen der Erde fortwährend abnehmen. Die Konsequenz ist klar; es bedarf eines umfassenden Konzeptes zur Gewinnung von alternativen Energiequellen, um den wachsenden Bedarf trotz dessen decken zu können und dabei die Umwelt zu schonen. Für das Institut stehen die rechtlichen Rahmenbedingungen und aktuelle Rechtsentwicklungen des Energierechts in allen seinen Facetten im Vordergrund. Zugleich werden auch technische und bauliche Fragen und Entwicklungen berücksichtigt.

Energierecht ist eine verhältnismäßig junge Materie und dennoch, Fragen zu diesen Themenkomplexen nehmen sprunghaft zu. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die Energiepolitik des Bundes, die nicht mehr nur auf Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherung sondern auch auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ausgelegt ist, zur Verwirklichung dieser Ziele immer neue gesetzliche Vorgaben schafft. Diese treffen nicht nur Unternehmer und Unternehmen, auch Privatpersonen sind betroffen. Zu denken ist dabei etwa an die Vorgaben zum Energieausweis im Bereich des Wohnens und Bauens oder etwa die verschärften Vorschriften für Hausbesitzer bei Neubauten, die nunmehr einen Teil ihrer Wärme aus Erneuerbaren Energien produzieren müssen.

Diese Vielzahl von Fragestellungen zum globalen Thema Energie wird der Verein gebündelt anbieten. Dies umfasst sowohl Fragen aus dem Bereich des Energierechts als auch die damit verbundenen technischen und baulichen Fragestellungen. Hierbei kann sich jedes Mitglied entsprechend seiner Profession fachlich einbringen, um so den Wissenstransfer voranzubringen.

Neben der wissenschaftlichen Tätigkeit bietet der Verein die Durchführung von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen rund um das Thema Energie und Energierecht. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, den Mitgliedern neben Informationen auch praktische Hilfen zu bieten; er wird jedoch selbst nicht rechtsberatend tätig. Das Private Institut für Energierecht Bayern e.V. bietet den beteiligten Mitgliedern die Möglichkeit für einen umfangreichen Wissens- und Erfahrungstransfer; er ist jedoch auch und vor allem ein Netzwerk von Unternehmern für Unternehmer.